Minis

Mach mit und komm zu uns immer freitags von 14:30 – 15:30 Uhr ins Training.
In jedem Training erlernen wir spielerisch das 1x1 des Handallspiels,
Nebenbei kommen aber auch andere Übungen wie Fangspiele und Parcours zum Einsatz,
In denen die Kinder gemeinsam Ihre ersten Fähigkeiten lernen und zeigen können.

Mehrmals im Jahr gehen wir gemeinsam auf ein Minispielfest. Dort messen wir uns
In unterschiedlichen Spielformen wie 4+1 Handball, Geschicklichkeitsparcours und Parteiball mit den
Nachbarvereinen aus der Region und haben gemeinsam mit unseren Freunden sehr viel Spaß.
Ist dein Interesse geweckt und du bist 5 oder 6 Jahre alt, dann bist DU ganz herzlich Willkommen.

  • wB: Mangelndes Selbstvertrauen und zu viele technische Fehler verhindern Punktgewinn

    wB: Mangelndes Selbstvertrauen und zu viele technische Fehler verhindern Punktgewinn

    TV Nellingen – SG Ober-/Unterhausen 25:17 (12:8)   Es hat nicht sollen sein. Stark ersatzgeschwächt – krankheitsbedingt und auf Grund von Skiurlauben – trat die momentan so gut aufgelegte B-Jugend die Reise zum auf dem Papier übermächtigen Tabellenführer nach Nellingen an. Als dann bereits nach 5 Spielminuten nach einer unglücklichen Aktion gegen die SG eine […]Mehr lesen »
  • Handball & Du = SGOU

    Handball & Du = SGOU

    Sportlerehrung bei der diesjährigen Jahresfeier des TSV Oberhausen. Glückwunsch an die geehrten Mannschaften, den Trainern und allen SGler.Mehr lesen »
  • M1: Hejny zur SG Ober-/Unterhausen

    M1: Hejny zur SG Ober-/Unterhausen

    Ehemaliger Pfullinger Oberligaspieler folgt Trainer Dangel zum Aufstiegsaspiranten Zugang: Sascha Hejny streift sich nächste Saison das Trikot der SG Ober-/Unterhausen über. Der 28-Jährige kommt vom Württembergligisten HSG Schönbuch, bei dem der künftige Ober-/Unterhausener Trainer Thomas Dangel als Coach tätig ist. Hejny spielte einst für den VfL Pfullingen in der Oberliga, pausierte dann, ehe er über […]Mehr lesen »
  • wC: Punkt-, aber nicht chancenlos vor heimischer Kulisse

    wC: Punkt-, aber nicht chancenlos vor heimischer Kulisse

    SG Ober-/Unterhausen – SG Nebringen/Reusten 19:23 (12:10) Am Sonntag empfing unsere C-Jugend die SG Nebringen/Reusten. Im Hinspiel mussten die Mädels eine deutliche Niederlage von 23:12 hinnehmen. Daher waren sie gewillt die damals gezeigte Leistung wieder wettzumachen, um diese Punkte unterm Lichtenstein zu sichern. Sie fanden sehr gut in das Spiel und trafen bereits nach 17 […]Mehr lesen »
  • mB: Erfolgreiches Wochenende

    mB: Erfolgreiches Wochenende

    Am Sonntag, war die 2. Mannschaft der H2KU aus Herrenberg zu Gast unterm Schloss. Da wir das Hinspiel mit nur sechs Feldspielern bestritten hatten und  erfolgreich mit zwei Punkten aus Herrenberg zurückkehrten waren wir gespannt wie sich das Spiel mit einer Auswahl an Auswechselspielern entwickelte.   Bis zum fünf zu fünf in der achten Minute […]Mehr lesen »
  • wB: „Wilde“ Mädels spielen sich ab der 10tenMinute in einen Rausch und liefern beste Saisonleistung ab !!!

    wB: „Wilde“ Mädels spielen sich ab der 10tenMinute in einen Rausch und liefern beste Saisonleistung ab !!!

    SG Ober-/Unterhausen – TSG Ketsch 25:25 (9:13) Bereits im Hinspiel konnte die SG mit einer tollen Leistung gegen die sehr spielstarken Nachwuchsmädels der Kurpfalzbären aufspielen. In diesem Auswärtsspiel waren es dann jeweils die letzten 5 Minuten jeder Halbzeit die uns eine 8-Tore Niederlage einbrachte, bei der wir aber mit erhobenem Haupt vom Platz gehen konnten. […]Mehr lesen »
  • mD: Nicht so schlimm wie es aussieht!

    mD: Nicht so schlimm wie es aussieht!

    männliche D-Jugend Bezirksliga SG Ober-/Unterhausen vs. JSG Echaz-Erms 20:31 (8:16) Einen guten Start erwischten unsere Jungs. Gute zehn Minuten konnte man auch auf Augenhöhe mit dem Gegner mithalten. Sehenswerte Treffer und eine ordentliche Abwehrarbeit machten dies Möglich. Kurz vor der Pause drehte dann der überragende Gästespieler auf und „schenkte“ uns vier Tore in Folge ein. […]Mehr lesen »
  • M1: Heimserie gerissen – SG unterliegt erstmal in dieser Saison vor heimischer Kulisse

    M1: Heimserie gerissen – SG unterliegt erstmal in dieser Saison vor heimischer Kulisse

    Mit den Gästen aus Weilstetten reiste am vergangenen Samstag das Team der Stunde ins Echaztal. Die Gäste hatten zuletzt einen sehenswerten 11:1 Lauf hingelegt und schlugen unter anderem die HSG Bö/Si und den VfL Pfullingen. Somit waren die Lichtensteiner gewarnt vor den Lochenfüchsen. Hoch motiviert und erneut treffsicher begann die Partie für die Rot-Blauen. Trotz […]Mehr lesen »
  • M1: Team der Stunde reist unters Schloss

    M1: Team der Stunde reist unters Schloss

    Männer 1, Landesliga Staffel 2 Samstag 03.02..18 19:00 Uhr Ernst-Braun-Halle Lichtenstein SG Ober-/Unterhausen vs. TV Weilstetten 2   Mit dem TVW deux wartet am kommenden Samstag ein ganz harter Brocken auf das Team von Benjamin Losch. Die Gäste sind gerade sowas wie das Team der Stunde in der Landesliga und haben sich mit eindrucksvollen sechs […]Mehr lesen »
  • M2: Erstes Heimspiel im neuen Jahr

    M2: Erstes Heimspiel im neuen Jahr

    Männer 2, Bezirksliga Samstag 03.02.18 15:15 Uhr Ernst-Braun-Halle SG Ober-/Unterhausen 2 vs. HSG Schönbuch 2   Für die Männer 2 steht am kommenden Samstag das erste Heimspiel des neuen Jahres an. Nach zuletzt drei Auswärtsspielen wollen die Schützlinge von Michael Gruber endlich auch den ersten Sieg im neuen Jahr einfahren. Und wo sollte dies besser […]Mehr lesen »