Weibliche E-Jugend – Bezirksliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Kimberly Helaimia, Merle Flad, Ida Pfeiffer, Iris Schöffend, Emilia Rath, Amelie
Sinner


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Trainerin Anja Hailfinger, Lisa Weiß, Lotta Fischer, Dora Eck, Melissa Krämer,
Hannah Will, Svea Groh, Bella Bertsch, Trainerin Susanne Pfeiffer


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Trainerin Nicole Huber, Sarah Martinitz, Elina Zwickl, Angelina Zhabeli, MarieSophie
Trebuss, Laila Neubrander, Laura Martinitz, Trainerin Alina Rall

Die vergangene Saison haben unsere Mädels

erfolgreich mit dem 2. Platz sowie mit dem 4.
Platz abgeschlossen. Nach 7 Abgängen in die DJugend
und dafür 11 Zugängen aus der F­Jugend
werden die Karten jedoch neu gemischt.
Wir werden wieder mit zwei Mannschaften im
4+1­Modus in die neue Saison starten. Wobei in
der ersten Mannschaft hauptsächlich der ältere Jahrgang und in der
zweiten Mannschaft der jüngere Jahrgang zum Einsatz kommt
Neben dem Handballspiel wird immer wieder großen Wert auf
koordinative Übungen und einfache Ballspiele gelegt.
Da die Mädels voller Eifer im Training bei der Sache sind, erlernen sich
technische Grundformen des Handballspiels fast wie von selbst. Wir
trainieren immer wieder die Beinarbeit, Passen und Fangen, den Torwurf
und vieles mehr um später einmal eine erfolgreiche Sportlerin zu werden.
Jedoch kommt der Spaß nie zu kurz. Auch unser Anfangskreis, der immer
wieder große Aufmerksamkeit hervorruft, behalten wir bei.
Unsere erste Bewährungsprobe war der VR Bank Ermstal­Alb Cup bei
uns zu Hause. Beide Mannschaften hatten gezeigt wieviel Talent und
Siegeswille in ihnen steckt. Auch beim Turnier in Ostdorf im Juli, bei dem
wir im 6+1­Modus fast nur gegen reine Jungs­Mannschaften spielen
mussten, zeigten unsere Mädels wie groß ihr Kämpferherz ist.
Besonders bedanken möchte sich die Mannschaft bei allen Eltern, die uns
immer grandios unterstützen.
Sollten sich weitere Mädchen der Jahrgänge 2008/2009 diesem Team
anschließen wollen, so sind sie immer herzlich willkommen.
Wir trainieren Mittwochs (16:00 bis 17:30 Uhr) und Freitags (16:30 bis
17:45 Uhr) in der Lichtensteinhalle.
Das Trainerteam, Susanne Pfeiffer, Anja Hailfinger, Nicole Huber und
Alina Rall freuen sich auf Euch.

  • Tripel XXX – dreimal nix

    Tripel XXX – dreimal nix

    SG Ober-/Unterhausen verspielt BWOL Quali Grundsätzlich sind alle Verantwortliche froh und glücklich die Qualifikation für die Württembergliga frühzeitig geschafft zu haben. Dennoch wenn man die Chance hat noch höher mitspielen zu dürfen, dann ist es schon bitter, wenn diese Chance auf diese Art und Weise vergeben wird. Man könnte fast annehmen die Mannschaft wollte es […]Mehr lesen »
  • Einladung Jahreshauptversammlung SGOU Saison 2018/19

    Einladung Jahreshauptversammlung SGOU Saison 2018/19

    Einladung Jahreshauptversammlung SGOU Saison 2018/19   Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung darf ich Euch liebe Handballer/-innen, Mitglieder beider Stammvereine, Freunde und Gönner der SGOU recht herzlich einladen. Datum: Freitag 28.06.2019 Uhrzeit: 19:30Uhr Ort: Sportheim TV Unterhausen Tagesordnungspunkte: Eröffnung und Begrüßung Berichte Entlastung Wahlen Sonstiges Weitere Punkte können bis zum 21.6.2019 an den Vorstand kommuniziert werden. Wir freuen […]Mehr lesen »
  • Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!

    Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!

    HVW – Qualifikation weibl. C1   SG O/U : FA Göppingen 16 : 6 SG O/U : TSG Schwäbisch Hall 12 : 5 SG O/U : SG Weissach 17 : 5   Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!   Was für eine Leistung, unsere weibliche C1 schaffte ungeschlagen den Sprung in die höchste Spielklasse, […]Mehr lesen »
  • wJB: HVW-Quali: Bangen in Wangen – Nur ein Tor fehlt!

    wJB: HVW-Quali: Bangen in Wangen – Nur ein Tor fehlt!

    SG OU            –  TV Altenstadt                               17:15 (9:6) MTG Wangen – SG OU                                            11:9 (5:6) JSG Deiz.-D.  – SG OU                                             12:9 (6:5) Alle Mannschaften, die sich im Bezirk einen Platz in der HVW-Quali erkämpft haben sowie die Mannschaften, die die BW-OL Quali nicht geschafft haben, wurden in fünf Viererteams eingeteilt. Die SG´lerinnen kamen mit der JSG […]Mehr lesen »
  • SGOU Mädels gewinnen Bezirksqualifikation mit maximaler Ausbeute

    SGOU Mädels gewinnen Bezirksqualifikation mit maximaler Ausbeute

    Bericht weibliche D-Jugend SG Ober-/Unterhausen Qualifikation 2019 SGOU – HSG Böbingen/ Sindelfingen 17:7 SGOU – TV Rottenburg 8:7 SGOU – VFL Pfullingen 12:8   Am vergangenen Sonntag kam es schon zur Rückrunde der Bezirksligaquali für die weibliche D-Jugend. Nach dem sehr guten Start mit 3 Siegen vor 2 Wochen, wollten die Mädels an die Leistung […]Mehr lesen »
  • Hüttenwochenende der weiblichen A-Jugend der SG Ober-/Unterhausen in Oberstorf

    Hüttenwochenende der weiblichen A-Jugend der SG Ober-/Unterhausen in Oberstorf

    Die komplette letztjährige weibliche A-Jugend machte sich am Donnerstag auf den Weg ihren Saisonabschluss auf einer Selbstversorger Hütte zu geniessen. Nach dem ersten netten Abend wurde am Freitag das Fellhorn erklommen. Am Samstag Vormittag erkundeten wir dann die Breitachklam mit anschliessendem Panoramawanderweg. Der Nachmittag wurde dann teilweise im nahe gelegenen Spaßbad oder auf dem Minigolfplatz […]Mehr lesen »
  • wC1: Gelungener Auftakt

    wC1: Gelungener Auftakt

    Hinrunde HVW-Quali weibl. C1   SG O/U : FA Göppingen 11:6 SG O/U : TSG Schwäbisch Hall 18:9 SG O/U : SG Weissach 17:4     Vor heimischem Puplikum durften die C1 – Mädels die HVW – Quali bestreiten. Hier hatte man es mit der FA Göppingen (Bezirk Stauferland), der TSG Schwäbisch Hall (Bezirk Heilbronn/Franken) […]Mehr lesen »
  • wC2: Unter Wert verkauft

    wC2: Unter Wert verkauft

    Weibliche C2, Bezirksqualifikation SG OU – SG Renningen/Magst.                  4 : 10 HSG Schönbuch – SG OU                             3 : 8 SG OU – H2Ku Herrenberg 2                      12 : 6   Beim Qualitag zur Bezirksligaqualifikation hatten die C2 Mädels viel zu lange Startschwierigkeiten um an ihr mögliches Leistungsniveau heranzukommen. Nicht einmal konnte man […]Mehr lesen »
  • Erfolgreicher Jugendarbeit SGOU – Weiblicher Bereich sehr erfolgreich!

    Erfolgreicher Jugendarbeit SGOU – Weiblicher Bereich sehr erfolgreich!

    Die SG Ober-/Unterhausen blickt seit Jahren auf eine sehr erfolgreiche Jugendarbeit mit zahlreichen Erfolgen im Bezirk und auf württembergischer Ebene zurück. Neben zahlreichen Auswahlspieler, unter anderem hatten es in der Vergangenheit 3 Spieler aus der Jugendarbeit der SG in die Jugendnationalmannschaft (DHB) geschafft, legt der Verein viel Wert auf die mannschaftliche und individuelle Ausbildung der […]Mehr lesen »
  • Bericht weibliche D-Jugend SG Ober-/Unterhausen Qualifikation 2019

    Bericht weibliche D-Jugend SG Ober-/Unterhausen Qualifikation 2019

    SGOU – VFL Pfullingen 9:6 SGOU – TV Rottenburg 13:9 SGOU – HSG Böbingen/ Sindelfingen 14:3   SG Mädels mit super Auftakt in Bezirksquali – 3 Spiele – 3 Siege Die neuformierte D-Jugend musste nach nur wenigen Trainingseinheiten unter den neuen Verantwortlichen Timo Pfeiffer, Kostas Mouchtaris, Alina Rall und Mirja Wild zur ersten Qualirunde in […]Mehr lesen »