Weibliche E-Jugend – Bezirksliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Kimberly Helaimia, Merle Flad, Ida Pfeiffer, Iris Schöffend, Emilia Rath, Amelie
Sinner


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Trainerin Anja Hailfinger, Lisa Weiß, Lotta Fischer, Dora Eck, Melissa Krämer,
Hannah Will, Svea Groh, Bella Bertsch, Trainerin Susanne Pfeiffer


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Trainerin Nicole Huber, Sarah Martinitz, Elina Zwickl, Angelina Zhabeli, MarieSophie
Trebuss, Laila Neubrander, Laura Martinitz, Trainerin Alina Rall

Die vergangene Saison haben unsere Mädels

erfolgreich mit dem 2. Platz sowie mit dem 4.
Platz abgeschlossen. Nach 7 Abgängen in die DJugend
und dafür 11 Zugängen aus der F­Jugend
werden die Karten jedoch neu gemischt.
Wir werden wieder mit zwei Mannschaften im
4+1­Modus in die neue Saison starten. Wobei in
der ersten Mannschaft hauptsächlich der ältere Jahrgang und in der
zweiten Mannschaft der jüngere Jahrgang zum Einsatz kommt
Neben dem Handballspiel wird immer wieder großen Wert auf
koordinative Übungen und einfache Ballspiele gelegt.
Da die Mädels voller Eifer im Training bei der Sache sind, erlernen sich
technische Grundformen des Handballspiels fast wie von selbst. Wir
trainieren immer wieder die Beinarbeit, Passen und Fangen, den Torwurf
und vieles mehr um später einmal eine erfolgreiche Sportlerin zu werden.
Jedoch kommt der Spaß nie zu kurz. Auch unser Anfangskreis, der immer
wieder große Aufmerksamkeit hervorruft, behalten wir bei.
Unsere erste Bewährungsprobe war der VR Bank Ermstal­Alb Cup bei
uns zu Hause. Beide Mannschaften hatten gezeigt wieviel Talent und
Siegeswille in ihnen steckt. Auch beim Turnier in Ostdorf im Juli, bei dem
wir im 6+1­Modus fast nur gegen reine Jungs­Mannschaften spielen
mussten, zeigten unsere Mädels wie groß ihr Kämpferherz ist.
Besonders bedanken möchte sich die Mannschaft bei allen Eltern, die uns
immer grandios unterstützen.
Sollten sich weitere Mädchen der Jahrgänge 2008/2009 diesem Team
anschließen wollen, so sind sie immer herzlich willkommen.
Wir trainieren Mittwochs (16:00 bis 17:30 Uhr) und Freitags (16:30 bis
17:45 Uhr) in der Lichtensteinhalle.
Das Trainerteam, Susanne Pfeiffer, Anja Hailfinger, Nicole Huber und
Alina Rall freuen sich auf Euch.

  • Auch der Heimspielauftakt ist geglückt

    Auch der Heimspielauftakt ist geglückt

    Nach dem Auftaktsieg gegen den TV Aixheim in der Vorwoche empfingen die Lichtensteiner die Gäste vom der HSG Rietheim-Weilheim. Spannend begann die Partie unterm Schloss. In den ersten Minuten konnte sich keines der Teams auf mehr als ein Tor absetzen. Nach einer Auszeit der HSG in der 19. Spielminute konnten die Hausener-Jungs das Tempo erhöhen […]Mehr lesen »
  • Heimspieldebüt für Hausener-Jungs

    Heimspieldebüt für Hausener-Jungs

    Nach dem geglückten Saisoneinstieg beim TV Aixheim freuen sich die SG-Jungs auf das erste Heimspiel der noch jungen Saison. Zu Gast ist am Samstag Abend zur gewohnter Zeit (20 Uhr) die HSG Rietheim-Weilheim. Die Gäste unterlagen zum Saisonstart dem TSV Köngen und brennen daher auf die ersten Punkte in der neuen Spielzeit. Im Vorjahr blieben […]Mehr lesen »
  • Vorbericht Frauen 1 SG Ober-/Unterhausen – SV Hohenacker-Neustadt, Samstag 22.09.2018, 18 Uhr

    Vorbericht Frauen 1 SG Ober-/Unterhausen – SV Hohenacker-Neustadt, Samstag 22.09.2018, 18 Uhr

    Nach dem Auswärtssieg gegen die HSG Kochertürn/Stein vergangenes Wochenende, steht für die Damen der SG das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Am Samstag, den 22.09.2018 ist der SV Hohenacker- Neustadt zu Gast in der Ernst-Braun-Halle in Lichtenstein. Die Gäste starteten ebenfalls mit einem knappen 22-21 Sieg gegen Schmiden in die Saison. Man darf […]Mehr lesen »
  • Bezirksqualifikation Teil 5 – Samstag 22.9 Ernst-Braun Halle

    Bezirksqualifikation Teil 5 – Samstag 22.9 Ernst-Braun Halle

    Nach der Sommerpause gilt es am Samstag wieder für die Mädels von Kostas Mouchtaris und Timo Pfeiffer. Aufgrund einer nicht klaren Linie im Bezirk müssen die Mädels trotz geschaffter Qualifikation im Sommer nun nochmals 2 Runden gegen die HSG Schönbuch und TV Großengstingen spielen. Das positive an der zusätzlichen Belastung sind weitere Spiele gegen andere […]Mehr lesen »
  • SG Frauen starten mit Auswärtssieg in die Saison

    SG Frauen starten mit Auswärtssieg in die Saison

    Zum Start in die neue Spielzeit durfte sich die SG Ober-/Unterhausen über einen 27:24 (13:14) – Erfolg bei der HSG Kochertürn/Stein freuen. Allerdings taten sich die Schützlinge von Trainer Daniel Kania gegen die Hausherrinnen sehr schwer und behielten dank eines Kraftaktes in den letzten Minuten die Punkte. In der Anfangsphase konnte das Spiel offen gestaltet […]Mehr lesen »
  • Auswärtssieg zum Saisonauftakt

    Auswärtssieg zum Saisonauftakt

    Zum Start der neuen Landesligasaison reisten die Hausener-Jungs nach Aldingen. Der TV Aixheim konnte über die Aufstiegsrelegation einen Startplatz in der Landesliga sichern und war somit eher unbekannt für unsere Männer in Rot-Blau. Erfreulicherweise kam das Dangel-Team gut in die Partie und stellte den stehenden Angriff der Hausherren vor einige Probleme. Früh konnte man sich […]Mehr lesen »
  • Männer 2 Bezirksliga – SG HCL vs. SG Ober-/Unterhausen II 28:18 (10:10)

    Männer 2 Bezirksliga – SG HCL vs. SG Ober-/Unterhausen II 28:18 (10:10)

    Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, die handballfreie Zeit ging zu Ende und es ging zu unserem ersten Auswärtsspiel nach Calw. Aus einer soliden Abwehr heraus, die schnell auf den Beinen war und den Raum eng machte, wurde der Ball im Angriff flüssig durchgespielt bis sich eine Chance zum Abschluss ergeben hat. So ging […]Mehr lesen »
  • Saisonstart für die Hausener-Jungs

    Saisonstart für die Hausener-Jungs

    Lange mussten die SG-Anhänger auf den Beginn der neuen Saison warten, an diesem Wochenende steigen die Rot-Blauen nun endlich wieder in den Ligaalltag ein. Zum Auftakt gibt man beim Neuling aus Aixheim seine Visitenkarte ab. Die Hausherren konnten neben dem Pokalsieg (Bezirk Neckar-Zollern) auch den erneuten Landesligaaufstieg feiern. In Runde 1 des HVW-Pokal unterlagen die […]Mehr lesen »
  • Guter 3.Platz der weiblichen A-Jugend beim Turnier in Ludwigsburg/Oßweil

    Guter 3.Platz der weiblichen A-Jugend beim Turnier in Ludwigsburg/Oßweil

    Am Sonntag reiste die wA zum hochklassig besetzen Turnier nach Ludwigsburg. Im ersten Spiel hatten wir noch etwas Anlaufschwierigkeiten gegen die auch in der Württembergliga spielenden Mädels aus Waiblingen. Zu wenig Laufbereitschaft in der Abwehr und zu wenig Einsatz im Angriffsspiel bescherten uns eine 5:10 Auftaktniederlage. Danach ging es gegen die laufstarke B-Jugend aus Göppingen […]Mehr lesen »
  • Ersatzgeschwächte SG O/U verliert Pokalauftakt

    Ersatzgeschwächte SG O/U verliert Pokalauftakt

    Mit nur 10 Spielerinnen starteten unsere SG Frauen in das Pokalspiel gegen die Damen des TSV Köngen. Zu Beginn taten sich unsere Frauen erst sehr schwer ins Spiel zu finden und lagen schnell mit 0:3 zurück. Nach und nach fanden sie dann besser ins Spiel und konnten dieses ausgeglichen gestallten. Besonders gut klappte bei den […]Mehr lesen »