Werbung für den Handballsport – ohne Happy End

Vier Spieltage vor Saisonende war alles angerichtet, der Tabellenführer empfängt die punktgleiche SG. Da es, im Vergleich zum Vorjahr, keine Relegation für den Zweiten gibt, ist der Kampf um die Meisterschaft in dieser Saison umso größer. Im Hinspiel behielt die HSG Dank bärenstarker Leistung die Oberhand. Aber zuletzt schwächelte der bereits sichergeglaubte Aufsteiger. Eine Niederlage […]

weiterlesen

Wechselbad der Gefühle für die SG

Eine Achterbahn der Gefühle erlebte die SG mit ihren Anhängern am Samstag beim Spiel in Esslingen. Mit Pech im Abschluss legten die Rot-Blauen einen blitzsauberen 0:5 Fehlstart hin. Die Fans der Hausherren erfreute dies und die Lichtensteiner zogen die Reißleine, Auszeit.  Nach einigen Spielminuten fingen dann auch die Hausener-Jungs an Handball zu spielen und konnten […]

weiterlesen

SG startet in die entscheidende Phase

Nach zwei spielfreien Wochenenden, greifen die Hauser-Jungs wieder ins Geschehen ein und können gleich am Samstag eine offene Rechnung begleichen.  In der Hinrunde entführte das TEAM Esslingen zwei Zähler aus der Ernst-Braun Halle und überraschte die SG. Lange Zeit schienen die Rot-Blauen die Partie zu bestimmen, doch durch eine kurze Schwächephase zog das TEAM davon […]

weiterlesen

Derby vor der Fasnetspause

Nach dem Sieg gegen den TV Neuhausen steht direkt die nächste Partie gegen einen Ermstalclub im SG-Kalender. Der TSV Dettingen steckt Mitten im Abstiegskampf und möchte die letzten drei Ränge schnellstmöglich wieder verlassen. Im Hinspiel hatten die Rot-Blauen enorme Probleme mit den Dettinger-Jungs und konnte am Ende den Heimsieg mit Müh und Not noch über […]

weiterlesen

Nächster Auswärtssieg – 29:19 in Herrenberg

Auch in Herrenberg konnten die Lichtensteiner überzeugen. Nach einer spannenden und intensiven, aber fairen, ersten Hälfte war die Partie völlig offen. Keines der Teams konnte sich absetzen. Defensiv waren die Rot-Blauen teilweise zu Defensiv, dies wollte man nach dem Pausentee verrbessern. Im Gehäuse stand nun Julian Maier und dieser sollte zum entscheidenden Faktor werden. Vorne […]

weiterlesen