Ausschuss

 

Ehrenamt oder Funktionärsarbeit auszuüben bedeutet viel persönliche Überzeugung und Verzicht auf eigene Interessen und Freizeit. Daher möchte ich im folgenden Bericht mein Ausschussteam einzeln vorstellen.

 

2. Vorstand, Marketingbeauftragter  und 1. Vorstand Förderverein Helmut Gekeler: Helmut ist das Mitglied mit der größten Erfahrung und Teilnahme im Ausschuss. Unermüdlich setzt er sich seit Jahren für die SG Ziele ein und spricht Themen offen, konstruktiv und im Sinne der SG an. Er ist sich, wie allen anderen darüber hinaus zu keiner Aufgabe außerhalb seines Aufgabengebietes zu schade. Gelder von Sponsoren mit seinem Team zu organisieren, bedeutet Klingen putzen bei Firmen und Überzeugungsarbeit auch zukünftig die SG Familie zu unterstützen. Persönlich telefonieren und stimmen wir uns wöchentlich zu vielen Themen ab und ich hoffe er bleibt noch weitere Jahre im Ausschuss.

 

Technische Kommission Tobias Hartstein: Tobias ist unser Mann der Spielpläne, 1. Ansprechpartner für den Handballverband Württemberg (HVW) und Bezirk Achalm Nagold. Er koordiniert in unermüdlicher Fleißarbeit und Struktur die Spieltage in der Ernst-Braun Halle mit seinem Team und legt die Planung am Verkauf und Kampfgericht fest. Darüber hinaus spielt er aktiv in der 2. Männermannschaft und trainiert den männlichen D-Jugend Nachwuchs der SGOU.

 

Frauenwart und Öffentlichkeitsarbeit Tobias Heinrich: Tobias ist für die Belange und Wünsche der Frauenmannschaften zuständig. Durch seine sachliche und ruhige Art hat er einen sehr guten Draht zu den „Mädels“ aufgebaut und bekommt sicherlich auch mal nützliche Hinweise von seiner Frau Alexandra, die ja selber noch bei Frauen 1 aktiv ist. Neben der Funktion des Frauenwart ist er der Lenker und Denker der SG Homepage, die seit ein paar Wochen gemeinsam mit Philipp Althaus neu und moderner gestaltet wurde. Diese topaktuell zu halten ist die wöchentliche Herausforderung wie das SG Aktuell Heft an den Heimspieltagen der aktiven Mannschaften. Sein großes jährliches Projekt ist die Umsetzung und Gestaltung unseres Saisonhefts, das über die Gemeindegrenzen hinaus sehr geschätzt und beachtet wird.

 

Jugendleiterin Christine Rau: Fast 200 aktive Kinder, zahlreiche Jugendtrainer, ein Jugendauschss und neu die Mannschaftsvertreter pro Jugendmannschaft sind die Schnittstellen, die es zu führen und koordinieren gilt. Seit Jahren ist Sie die Verantwortliche im Jugendbereich, der ehrliche und erfolgreiche Arbeit leistet. Neben dieser Arbeit ist sie selber immer noch als Trainerin selber aktiv und läuft damit vorbildhaft ihrem Team voraus. Änderung von Trainingsplänen, Organisation von Spieltagen bis hin zu den Weihnachtsgeschenken, bei dieser Vielfalt an Aufgaben wird es ihr definitiv nicht langweilig. Zahlreiche Auswahlspieler/-innen ist auch ihr großer Verdienst für eine herausragende Jugendarbeit.

 

Finanzwartin Sylvia Häbe:  Keine Zahlung und Rechnung geht nicht über Ihren Tisch. Seit Jahren ist Sie die Herrscherin über die Zahlen, die zu 100% stimmen. Sie koordiniert die Verkaufskasse an den Heimspielen, trainiert unsere Minis und unterstützt mich mit wertvollen Hinweisen zu einzelnen Themen. Als ehemalige aktive Spielerin der SGOU besitzt sie zudem einen hohen Handballverstand und kann Dinge sehr gut einschätzen.

 

Männerwart und Beisitzer TVU Marcus Häbe: Als Abteilungsleiter Handball des Hauptvereins TVU vertritt Marcus die Interessen im Ausschuss. Im Sommer konnte ich Ihn überzeigen gemeinsam mit mir die Rückkehr der Männermannschaft in die Oberliga in Angriff zu nehmen. Seine Erfahrung als ehemaliger Führungsspieler und sein beruflicher Hintergrund hilft uns diese Ziele gemeinsam mit den Jungs zu realisieren. Dabei verfolgen wir sportlich die gleiche Philosophie und analysieren nachhaltig, was wir in Zukunft ändern wollen. Wir wollen gemäß der SG Satzung dem anspruchsvollen Handballpublikum in Lichtenstein zukünftig wieder höherklassigen Handball anbieten

 

Beisitzer TSVO Carlos Silva da Costa: Als Abteilungsleiter Handball des Hauptvereins TSVO vertritt Carlos die Interessen im Ausschuss. Er kennt sich dabei durch die aktive Arbeit im Jugendausschuss der vergangenen Jahre sehr gut aus und übernimmt diverse Organisationsaufgaben. Ein sehr geschätzter Ansprechpartner für Veränderungen im Verein.

 

Schriftführer Hartmut Schmid: Als Neueinsteiger und Nachfolger von Steffen Wagner ist Hartmut bei den Sitzungen für die Protokolle zuständig. Mit seiner Lebenserfahrung und Blick von außen ergänzt er die zahlreichen Diskussionen immer wieder mit sinnvollen Argumenten. Er bezeichnet sein erstes Jahr im Ausschuss daher selber als Lehrjahr um die Strukturen der SG kennenzulernen.

 

Über den Ausschuss hinaus gibt es noch unzählige Helfer, die die SG wöchentlich an den Spieltagen unterstützen. Diese (Trainer, Kassierer, Verkauf, Schiedsrichter, Förderverein, Jugendausschuss, Jugendkoordinatoren, Zeugwarte, Kampfgericht …) jetzt einzeln zu erwähnen, würde den Bericht ins unendliche sprengen.

Dennoch möchte ich als Vorstand allen auf diesem Wege nochmals Danke sagen.

Ziel ist es den Handballsport bei der SG Ober-/Unterhausen in der Gemeinde und Umkreis für unsere Kinder als erste Adresse weiterhin attraktiv zu gestalten.

Daher lasst uns gemeinsam unseren Slogan „Handball & Du = SGOU“ täglich leben.

 

Euer 1. Vorstand Timo Pfeiffer