Frauen 1 – Württembergliga Nord

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Isabel Wurster, Tina Klingler, Maren Wendehost, Lena Köhler, Alexandra Heinrich, Isabel Heim


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Trainer Daniel Kania, Ema Azevedo, Mirja Wild, Isabel Preusch, Maren Reiff, Torwarttrainer Martin Trautmann


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Alina Rall, Nicole Huber, Hanna Eisele, Anja Goller, Janin Gross, Franziska Leukert, Denise Holzner


Es fehlt: 

Co-Trainerin Katja Thiebach

Liebe Sportfreunde,

Daniel Kania ;Fotoshooting für das Vereinsheft am 12.09.2019 in Lichtenstein (Ernst-Braun-Halle in Lichtenstein-Unterhausen (6069)), Deutschland

ich freue mich sehr, mit dieser neuformierten Mannschaft in die Saison starten zu dürfen.
Wir haben in diesem Jahr fantastische Möglichkeiten, mit diesen jungen, ehrgeizigen Spielerinnen etwas Neues aufzubauen. Und gleichzeitig Einiges aus der doch sehr intensiven Vorsaison mitzunehmen, um daraus zu lernen und zu wachsen. Wohlwissend, dass wir uns in der wohl bislang stärksten Nordstaffel mit sehr gut aufgestellten Mannschaften auseinandersetzen müssen.
Nach Wochen der Vorbereitung und vielen Trainingseinheiten steht der ersehnte Saisonauftakt bevor. Die Vorbereitung war grundsätzlich in Ordnung. Die Mannschaft hat hart gearbeitet und neben einigen guten Ergebnissen auch ansprechende Leistungen gezeigt. Dennoch hatten wir auch noch einige Schwankungen in den Spielen, die aber in der Vorbereitung nicht ungewöhnlich sind. Diese Schwankungen gilt es zu minimieren, um möglichst 60 Minuten konstant Handball zu spielen.
Neu im SG-Trikot ist Franziska Leukert von der TuS Metzingen (A-Jugend) die auf den Außenpositionen und am Kreis eingesetzt wird. Komplettiert wird der Kader mit Lena Köhler, Isabel Preusch und Hanna Eisele aus der eigene Jugend, die bereits in der Vorsaison im aktiven Bereich mitgewirkt haben. Hinzu kommen mit den A-Jugendlichen Nicole Huber, Alina Rall, Mirja Wild, und Isabell Wurster weitere hoffnungsvolle Talente aus der SG-Jugend, die jetzt schon in der Mannschaft nicht mehr weg zu denken sind.
Die Mannschaft hofft auf eine spannende, erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Saison 2019/20 sowie auch dieses Jahr auf die tatkräftige Unterstützung der Eltern, Fans und sonstigen Zuschauern!

Daniel Kania

  • Vorbericht SG OU – VFL Waiblingen 2

    Vorbericht SG OU – VFL Waiblingen 2

    Nachdem die Lichtensteinerinnen am vergangenen Wochenende leider keine Punkte bei der HC Schmiden/Oeffingen holen konnten,  steht nun das nächste wichtige Spiel an. Am kommenden Samstag sind die SG Mädels zu Gast beim VFL Waiblingen 2. Der VFL Waiblingen 2 verlor ihr letztes Spiel bei der SF Schwaikheim und steht momentan einen Tabellenplatz vor der SGOU […]Mehr lesen »
  • Frauen 1, Württembergliga: Kopf an Kopf Rennen

    Frauen 1, Württembergliga: Kopf an Kopf Rennen

    Samstag, den 18. Januar 2020 um 19:30 Uhr, HC Schmiden/ Oeffingen – SG Ober-/ Unterhausen 30:28 (12:11). Vergangenen Samstag gastierten die SGOU-Mädels in Schmiden. Die Anspannung vor dem Spiel war deutlich zu spüren, da ein Sieg ein Tabellenplatz im unteren Mittelfeld mit sich bringen würde. Nach einer guten Anfangspartie, durch eine konsequente Abwehr und einem […]Mehr lesen »
  • Vorbericht HC Schmiden/Oeffingen – SG OU

    Vorbericht HC Schmiden/Oeffingen – SG OU

    Nachdem die SG’lerinnen am vergangenen Samstag ihr erstes Spiel im neuen Jahr gegen den TV Flein für sich entscheiden konnten, erwartet sie nun der HC Schmiden/Oeffingen. Der HC Schmiden/Oeffingen hat das erste Spiel der Rückrunde gegen den VFL Waiblingen 2 mit 28:23 verloren und steht nun mit 12:12 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz. Im Hinspiel […]Mehr lesen »
  • Frauen 1: Neues Jahr, neues Glück

    Frauen 1: Neues Jahr, neues Glück

    Samstag, den 11.01.2020, Ernst-Braun-Halle in Lichtenstein, 18:00 Uhr: SG Ober-/Unterhausen – TV 1895 Flein: 26:23 (10:10) Vergangenen Samstag, den 11.01.2020, starteten die Lichtensteinerinnen in ihr erstes Rückrundenspiel und erstes Spiel im Jahr 2020. Mit der Mannschaft aus Flein erwartete man einen zwar hochmotivierten aber auch schlagbaren Gegner. Die Echaztälerinnen waren daher auf eine spannende Partie […]Mehr lesen »
  • Vorbericht SG OU – TV Flein

    Vorbericht SG OU – TV Flein

    Am kommenden Samstag treffen die SG Damen vor heimischem Publikum auf die Gäste des TV Flein. Der Aufsteiger steht momentan auf dem siebten Tabellenplatz mit 11:11 Punkten. Im Hinspiel verloren die SG Mädels mit 26:19 und wollen dies im Rückspiel wieder gut machen. Den Hausdamen ist bewusst was für eine kämpferisch und emotional starke Mannschaft […]Mehr lesen »
  • Verdiente 2 Punkte für die SG‘ Mädels

    Verdiente 2 Punkte für die SG‘ Mädels

    Frauen 1, Württembergliga: Samstag, den 14.12.19 um 20:00 Uhr, SG Ober-/Unterhausen – SG BBM Bietigheim 3: 25:22 (14:10) Vergangenen Samstag zur Primetime empfingen die SG‘ Mädels den momentan Achtplatzierten SG BBM Bietigheim 3 in der heimischen Ernst-Braun-Halle. Gleich zu Beginn des Spieles zeigte sich, dass dies kein Einfaches werden würde, denn beide Mannschaften lieferten sich […]Mehr lesen »
  • Vorbericht SG OU – BBM Biethigheim 3

    Vorbericht SG OU – BBM Biethigheim 3

    Am kommenden Samstag, den 14.12.2019 spielen die Frauen der SG OU zur Primetime um 20 Uhr ihr letztes Heimspiel im Jahre 2019 gegen die BBM Biethigheim 3. Nachdem die Lichtensteinerinnen am vergangenen Wochenende keine Punkte beim Tabellenführer holen konnten, wollen sie nun im letzten Spiel vor der Weihnachtspause gegen die momentan acht platzierten BBM Biethigheim […]Mehr lesen »
  • Frauen 1: Zu Gast beim Tabellenersten

    Frauen 1: Zu Gast beim Tabellenersten

    Sonntag, den 08.12.2019, Gemeindehalle Hohenacker, 15:40 Uhr: SV Hohenacker-Neustadt – SG Ober-/Unterhausen: 33:25 (18:8) Am vergangenen Sonntag, den 08.12.2019, gastierten die Damen der SG Ober-/Unterhausen beim jetzigen Tabellen Ersten. Die Lichtensteinerinnen waren auf ein schwieriges Spiel eingestellt, indem die Umschaltfähigkeit wohl der ausschlaggebende Faktor sein würde. Das harzfreie Ambiente sind die Lichtensteinerinnen nicht gewohnt, daher […]Mehr lesen »
  • Vorbericht Frauen 1, Württembergliga: SV Hohenacker – Neustadt – SG Ober- / Unterhausen 

    Vorbericht Frauen 1, Württembergliga: SV Hohenacker – Neustadt – SG Ober- / Unterhausen 

    Am kommenden Sonntag fahren die SG Frauen zum ferngelegenen SV Hohenacker – Neustadt. Nach der Derby- Niederlage gegen den Nachbarn Vfl Pfullingen vergangenes Wochenende sind die Lichtensteinerinnen gezwungen, ihre Leistung zu steigern, um mit Punkten nachhause zu fahren. Hohenacker steht derzeit mit 16:4 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.  Das Kania-Team weiß, dass ihnen eine große […]Mehr lesen »
  • Black Sunday

    Black Sunday

    Sonntag, den 01.12.2019 um 15:00 SG Ober-/Unterhausen – VFL Pfullingen 18:32 (12:17) Die SG Damen hatten sich viel vorgenommen und wollten im Derby gegen den VFL Pfullingen die nächsten zwei Punkte für ihr Punktekonto sammeln. Allerdings konnten die Vorsätze und die guten Leistungen der letzten Wochen keineswegs auf die Platte gebracht werden . Zu Beginn […]Mehr lesen »