Weibliche A-Jugend – Württembergliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Fiona Schilling, Selina Schwarz, Lara Roth, Alina Rall


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Jörg Köhler, Mirja Wild, Larissa Binder, Isabel Preusch, Isabel Wurster, Tobias Wild


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Hannah Thalmann, Nicole Huber, Hanna Eisele, Helen Glück, Annika Klink, Ann­-Kathrin
Freihöfer


Es Fehlen:

Ann-Kathrin Schüll, Lena Köhler und Torwarttrainerin Daniela Schulz

Nach einem souveränen Bezirksmeistertitel

im letzten A­-Jugendjahr und einem sensationellen
5.Platz in der BWOL der B­Jugend, durfte dieses
Team in der BWOL Quali antreten.
Das Ergebnis war eine klare Qualifikation für die
Württembergliga, was auch dem momentanen
Leistungstand dieser Mannschaft entspricht und der weiteren Entwicklung
jeder einzelnen Spielerin sicherlich gut tun wird.
Leider haben wir zurzeit immer wieder mit Verletzungssorgen und auch
mit Auslandsaufenthalte einzelner Spielerinnen zu kämpfen. Dennoch
hoffen wir eine gute Runde zu spielen. Die Voraussetzungen dafür sind
sehr gut, da auch mittlerweile die Trainingseinheiten mit den aktiven
Frauen immer enger vernetzt werden. Somit hoffen wir auf eine tolle
Saison mit dem nächsten Entwicklungsschritt in Richtung attraktiver
Frauenhandball. Sicherlich muss dazu die eine oder andere Spielerinn
auch ein wenig aus ihrer Komfortzone ausbrechen und ein wenig über
sich hinauswachsen. Dass sie dies können, haben sie in der
Vergangenheit immer wieder bewiesen. Daher gilt es in dieser Runde, in
jedem Spiel, immer wieder den Beweis dafür zu erbringen. Dann werden
wir auch die schönen Erfolgsmomente genießen können.
TW

Die A-­Jugend wird unterstützt durch die Firmen:
­ Eisele, Engstingen
­ Engel Sports, Pfullingen
­ Baumann GmbH, Lichtenstein

  • Guter 3.Platz der weiblichen A-Jugend beim Turnier in Ludwigsburg/Oßweil

    Guter 3.Platz der weiblichen A-Jugend beim Turnier in Ludwigsburg/Oßweil

    Am Sonntag reiste die wA zum hochklassig besetzen Turnier nach Ludwigsburg. Im ersten Spiel hatten wir noch etwas Anlaufschwierigkeiten gegen die auch in der Württembergliga spielenden Mädels aus Waiblingen. Zu wenig Laufbereitschaft in der Abwehr und zu wenig Einsatz im Angriffsspiel bescherten uns eine 5:10 Auftaktniederlage. Danach ging es gegen die laufstarke B-Jugend aus Göppingen […]Mehr lesen »
  • Teamevent in Engstingen

    Teamevent in Engstingen

    Kooperation Frauen 2 Mannschaft zusammen mit weiblicher A-Jugend auf dem Hummel Cup in Engstigen Öfter einmal etwas neues – unter diesem Blickwinkel kann man den gemeinsamen Turnierbesuch dieser beiden Mannschaften beschreiben. Noch in der Urlaubszeit und leider mit Verletzungspech dezimiert hätte eine Mannschaft alleine das Turnier nicht bestreiten können. Allerdings nach dem Motto – Gemeinsam […]Mehr lesen »
  • Die weibliche A-Jugend der SG Ober-/Unterhausen schafft wiederum den Aufstieg in die Württembergliga  und gehört weiterhin zu den TOP 20 Clubs in Baden-Württemberg

    Die weibliche A-Jugend der SG Ober-/Unterhausen schafft wiederum den Aufstieg in die Württembergliga und gehört weiterhin zu den TOP 20 Clubs in Baden-Württemberg

    Die weibliche A-Jugend der SG Ober-/Unterhausen schafft wiederum den Aufstieg in die Württembergliga und gehört weiterhin zu den TOP 20 Clubs in Baden-Württemberg Am vergangenen Sonntag wurde die lange Anreise nach Birkenau ( Nähe Heidelberg ) am frühen Morgen gestartet. Optimistisch gingen wir ins erste Spiel gegen Allensbach, den Vertreter aus Südbaden. Die SG kam […]Mehr lesen »
  • Weibliche A-Jugend der SG Über-/Unterhausen als Gruppenerster in der BWOL Quali eine Runde weiter

    Weibliche A-Jugend der SG Über-/Unterhausen als Gruppenerster in der BWOL Quali eine Runde weiter

    Den ganzen Samstagnachmittag spielte und wartete die SG bis sie es als Gruppensieger knapp geschafft hatte eine Runde weiter zu sein. Gleich im ersten Spiel trafen wir auf die Tussies aus Metzingen. Der Bundesliganachwuchs scheiterte bereits in der Jugendbundesliga Quali und hoffte nun doch wenigstens die BWOL Quali zu schaffen. Doch die SG Mädels spielten […]Mehr lesen »
  • wA: Derbysieger und dann Tabellenführer

    wA: Derbysieger und dann Tabellenführer

    Die weibliche A-Jugend musste in den Herbstferien gleich zwei Mal zum Ball greifen und konnte ihre Partien erfolgreich gestalten. Am Sonntagnachmittag empfingen die Mädels den Nachbar aus Pfullingen zum Derby. Diese Partie war bis zur letzten Minute hart umkämpft, lange Zeit hatte sich kein Sieger abgezeichnet. Doch am Schluss hatten die Hausherrinnen knapp die Nase […]Mehr lesen »
  • wA: Gelungener Saisonauftakt mit Wermutstropfen

    wA: Gelungener Saisonauftakt mit Wermutstropfen

    HSG Böblingen/Sindelfingen – SG Ober-/Unterhausen  30:33 (16:17) Nach langer Spielpause war man gespannt wie unsere A-Jugend unterstützt von der B-Jugend in die Saison starten würde. Nach einigem hin und her konnte sich die SG zum 6:9 erstmals etwas absetzen. Doch leider war nicht immer alles Gold was glänzte und so schlichen sich immer wieder unnötige […]Mehr lesen »