Weibliche B-Jugend – Bezirksliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Trainerin Ema Azevedo, Trainerin Nadine Faber, Trainerin Maren Reife


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Jennifer Wahlandt, Merveille Divos, Sarah Renner, Fiona Schilling, Lilli Baum, Pauline Vogel,
Lara Bögel


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Lea Rozic, Laura Glöser, Michelle Lörchner, Maria Fridrih, Maxima Rau, Laura Fährmann,
Isabelle Martinitz

Vollgas geben in der Bezirksliga

Unsere weibliche B­-Jugend greift mit 14
Spielerinnen in der neuen Saison an.
Unterstützt werden wir dieses Jahr von Lara
Bögel vom TV Großengstingen. Sie streift
sich für diese Saison das SG Trikot als
Gastspielerin über. Trainiert werden die
Mädels von zwei aktiven F1­Spielerinnen,
Ema Azevedo und Maren Reiff sowie einer
ehemaligen F1­Spielerin Nadine Faber.
Gleich im Anschluss an die letzte Saison bereiteten sich die Mädels auf
die HVW Quali vor. Hierzu nahm man am jährlich stattfindenden,
heimischen Vorbereitungsturnier, dem VR Alb Cup teil und spielte in
einigen Trainingsspielen gegen benachbarte Vereine. Bei der HVW Quali
schieden wir leider trotz zweier Siege und nur einer Niederlage aus. Dafür
wollen wir jetzt in der Bezirksliga Vollgas geben und versuchen vorne
mitzuspielen.
Über Unterstützung im Team würden wir uns jederzeit freuen.
Wenn du 2002 oder 2003 geboren bist, Spaß am Handballspielen hast
und uns unterstützen möchtest, kannst du gerne bei uns im Training
vorbeischauen. Wir trainieren wie folgt:
Dienstag 17:30­ - 19:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - ­19:30 Uhr
In der Vorbereitung haben wir hart am Zusammenspiel in der 3:2:1
Abwehr trainiert. Auch das Angriffsspiel und die Ausdauer sind nicht zu
kurz gekommen. Durch die Schließung der Ernst Braun­Halle mussten wir
viele Trainingseinheiten ins freie verlegen, was der Kondition hoffentlich
zugute kam.
Wir wollen mit Spaß, Ehrgeiz, Kampfgeist und Trainingsfleiß sowie als
gemeinsames Team die Gegner in die Knie zwingen.
Unterstützt uns lautstark und feuert uns an, vor allem dann, wenn es mal
nicht wie am Schnürchen läuft. Wir freuen uns auf eine spannende,
interessante und vor allem verletzungsfreie Saison 2018/19.
Eure B­-Mädels und Trainerinnen Ema, Maren und Nadine

Die B-Jugend wird unterstützt durch die Firmen:

- Eisele, Engstingen

- Engel Sports, Pfullingen

- Stumpp Holz + Baustoffe, Eningen

- Baumann GmbH, Lichtenstein

  • Wichtiger Punktgewinn im Spitzenspiel

    Wichtiger Punktgewinn im Spitzenspiel

    Weibliche B-Jugend: Spvgg Renningen – SG Ober-/Unterhausen 17:17 (8:8) Am Sonntag fuhren die SG´lerinnen zum Spitzenspiel nach Renningen. Die Mannschaft war sichtlich nervös, freute sich aber auf die bevorstehende, wichtige Partie. Das Hinspiel konnten die SG´lerinnen mit 15:11 für sich entscheiden. Die Abwehr der SG´lerinnen stand ab der ersten Sekunde felsenfest. Bis zur 10. Spielminute […]Mehr lesen »
  • Weibliche B-Jugend: Weiterer Schritt Richtung Bezirksmeisterschaft!

    Weibliche B-Jugend: Weiterer Schritt Richtung Bezirksmeisterschaft!

    Samstag, den 23.02.2019, 12:30 Uhr: SG H2Ku Herrenberg 2 – SG Ober-/Unterhausen: 22:36 (10:16)   Vergangenen Samstag gastierten die Lichtensteinerinnen in Haslach. Da man in den vergangenen zwei Spielen nach längerer Pause und unvorhergesehener Krankheitswelle nicht die gewohnte Leistung hervorrufen konnte, lag dass Ziel in diesem Spiel nicht nur darin sich zwei Punkte zu sichern, […]Mehr lesen »
  • Knapper, aber wichtiger Derbysieg

    Knapper, aber wichtiger Derbysieg

    SG Ober-/Unterhausen – Vfl Pfullingen 18:17 (8:9) Am Sonntag empfingen die B-Jugend Mädels den Nachbarverein Vfl Pfullingen. Im Hinspiel gewannen sie die Partie deutlich und hochverdient mit 15:26. Dennoch war es der Mannschaft klar, dass die Leistung der Vorwoche, im Spiel gegen Metzingen 2 nicht ausreichen würde, um dieses Derby für sich zu entscheiden. Die […]Mehr lesen »
  • Weibliche B-Jugend: Kein Erfolg bei den TusSies

    Weibliche B-Jugend: Kein Erfolg bei den TusSies

    Samstag, den 09.02.2019, Ösch-Halle Metzingen, 12:00 Uhr: TuS Metzingen 2 – SG Ober-/Unterhausen: 28-18 (12:6) Am Samstag gastierten die Lichtensteinerinnen in der Ösch-Halle in Metzingen, um dort auf die Tabellendritten des TuS Metzingen zu treffen. Die TusSies ließen bisher erst vier Punkte liegen und zählen daher zu den Top-Teams der Liga. Unglücklicherweise spielte das Glück […]Mehr lesen »
  • Weibliche B-Jugend:  „Derbysieger, Derbysieger – hey, hey“

    Weibliche B-Jugend: „Derbysieger, Derbysieger – hey, hey“

    Vfl Pfullingen – SG Ober-/Unterhausen 15:26 (7:15) Vergangenen Samstag fuhren die SG´lerinnen zum Derby nach Pfullingen. DieMädels fanden sehr gut ins Spiel und führten schnell mit 1:4. Nach zwölfZeigerumdrehern bauten sie den Vorspung zum 3:9 weiter aus. Die Mannschaftschöpfte zwar nicht aus dem Vollen, dennoch führten sie bereits zur Halbzeitmit 7:15. In der zweiten Halbzeit […]Mehr lesen »
  • Deutlicher Sieg für die B-Jugend Mädels

    Deutlicher Sieg für die B-Jugend Mädels

    SKV Rutesheim – SG Ober-/Unterhausen 11:30 (6:15) Vergangenen Samstag fuhren die Mädels nach Rutesheim. Als Tabellenführer galten sie als klarer Favourit in dieser Partie, denn die Gastgeber stellten mit 1:7 Punkten das Schlusslicht der Tabelle dar. Auf Lara Bögel musste man verletzungsbedingt leider verzichten und auch weitere Spielerinnen waren angeschlagen, sodass die Mädels Respekt davor […]Mehr lesen »
  • B-Jugend Mädels bleiben weiterhin ohne Punktverlust

    B-Jugend Mädels bleiben weiterhin ohne Punktverlust

    SG Ober-/Unterhausen – SG H2Ku Herrenberg 2            39:18 (14:9) Vergangenen Samstag empfing die weibliche B-Jugend die Spielgemeinschaft H2Ku Herrenberg 2. Die Kuties hatten bis dahin erst eine Spielbegegnung, die in einem Unentschieden gegen den SKV Rutesheim endete. Die SG´lerinnen nahmen sich vor die Chancenverwertung im Vergleich zum letzten Spiel deutlich zu verbessern. Die […]Mehr lesen »
  • Weibliche B-Jugend: Durch starke Abwehrleistung zum Erfolg 

    Weibliche B-Jugend: Durch starke Abwehrleistung zum Erfolg 

    Samstag, den 13.10.2018, 16:15: SG Ober-/Unterhausen – Spvgg Renningen: 15:11 (8:8)   Vergangenen Samstag traf die weibliche B-Jugend auf die Mannschaft der Spvgg Renningen. Um 16:15 wurde das Spiel in der eigenen Halle angepfiffen.    Das Spiel wurde durch eine sehr hektische Anfangsphase eröffnet. Beide Mannschaften suchten vor allem den schnellen Abschluss. Im Angriff versuchte […]Mehr lesen »
  • wJB: SG Mädels holen 4:0 Punkte gegen Leonberg

    wJB: SG Mädels holen 4:0 Punkte gegen Leonberg

    SG Ober-/Unterhausen – SV Leonberg/Eltingen 31:23 (14:11) SV Leonberg/Eltingen – SG Ober-/Unterhausen 20:32 (10:16) In den ersten beiden Spielen dieser Saison trafen die SG´lerinnen auf den SV Leonberg/Eltingen. Am 23.09. fand der Saisonauftakt vor heimischer Kulisse statt. Die SG-Mädels hatten anfangs zwar noch Schwierigkeiten in der Abwehr, doch im Angriff netzten sie ein ums andere […]Mehr lesen »
  • wjB: Souveräne Leistung beim VR Bank Alb Cup 

    wjB: Souveräne Leistung beim VR Bank Alb Cup 

    Vergangenen Sonntag, den 8. April 2018, stand für die weibliche B-Jugend ein anstrengender Turniertag auf dem Programm. In der heimischen Halle fand der VR Bank Alb Cup, als Vorbereitungsturnier für die Qualifikationsrunde statt.  Im Laufe der Gruppenphase trafen die Mädels der weiblichen B-Jugend auf die Gegnerinnen der JSG Deizisau-Denkendorf, TuS Metzingen 2 und FA Göppingen.  […]Mehr lesen »