Weibliche C-Jugend – Verbandsklasse

Weibliche C-Jugend

Gemeinsam nächste Stufe in der handballerischen und persönlichen Entwicklung nehmen
Die weibliche C­-Jugend startet diese Saison in der Württembergliga. Die Mädels freuen sich auf die Rückkehr des Trainerduo Timo Pfeiffer und Kostas Mouchtaris, um den gemeinsamen Weg aus der erfolgreichen D­-Jugend Saison 2019/20 weiterzugehen. Zu Beginn der Vorbereitung konnte man nur ein wöchentliches Online Training mit Schwerpunkt auf Kräftigung und Koordination durchführen. Nach der Rückkehr in die Halle Anfang Juni war der Schwerpunkt auf Ballgewöhnung, Sprungkraft und Erinnerung an Spielabläufe und Regelbewegungen im Angriff sowie der Abwehr. In den Trainingsspielen während der Vorbereitung waren alle Spielerinnen extrem motiviert und setzten die Vorgaben schon sehr gut um. Jetzt freuen wir uns auf die kommende Runde, wo wir in der Hinrunde auf die Nachbarvereine Pfullingen und Betzingen treffen werden und dann noch zusätzlich auf Stuttgarter Kickers 2 und Hossingen­-Meßstetten. Nach einem Hin­ und Rückspiel entscheidet sich dann an Weihnachten, in welcher Liga (Württemberg­, Verbands­ oder Landesliga) die Rückrunde gespielt wird. Sind wir also alle gespannt auf eine hoffentlich spannende Runde. Die Mannschaft wird trotz dem kleinen Kader alles dafür geben erfolgreichen Handball zu spielen. Ein großes Dankeschön unseren Mannschaftsverantwortlichen und Eltern, die uns auf diesen gemeinsamen Weg zur handballerischen und persönlichen Entwicklung unterstützen werden.
Timo Pfeiffer & Kostas Mouchtaris

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Kostas Mouchtaris, Ida Pfeiffer, Josefine Öhlschlegel, Lea­Sophie Schell, Lisa Weiß, Iris Schöffend, Trainer Timo Pfeiffer
Vordere Reihe v.l.n.r.: Bella Bertsch, Nehir Cobanoglu, Kimberly Helaimia
Vorne links:  Fiona Groh, Melissa Mouchtaris, Emilia Rath
Es fehlt: Nele Pfeiffer
Die C­Jugend wird unterstützt durch die Firma: Schädler Bauunternehmung, Lichtenstein

Letzte Berichte