Weibliche C-Jugend – Württemberg-Oberliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

 Letizia Pati, Katie Rau, Pauline Herzner, Marie Seiz, Sophia Lymperiou


Mittlere Reihe v.l.n.r.: Trainer Daniel Kania, Sophie Schwarz, Mary Jay Helaimia, Tarja Weiß, Anna-Lena Schmid, Fiona Mouchtaris, Trainerin Christine Rau


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Romi Baum, Anna Bertsch, Lena Keppler, Jule Fischer, Elin Wolf, Zoe Kani


Es fehlen:

 Emilia Kupka

Erwartungen übertroffen

Nachdem man nach kurzer Vorbereitungszeit Ende März in die Quali auf HVW Ebene startete, wussten wir noch nicht so genau, auf welchem Level die Mannschaft sich befindet.
Die nun neu zusammengewürfelte Mannschaft, bestehend aus dem Jahrgang 2005 und 2006, fand innerhalb kurzer Zeit zueinander und profitierte voneinander. Die Mischung zwischen den „älteren“ Spielerinnen mit ihrer einjährigen C-Jugend Erfahrung und dem Young Spirit der bisherigen D-Jugend schlug im wahrsten Sinne des Wortes gnadenlos ein. Die Bezirksqualifikation meisterten die Mädels nahezu problemlos, zumal der Bezirk mit Mannschaften aus Leonberg und Herrenberg sehr stark besetzt war und wir nun auf diese Teams in der Oberliga wieder treffen werden. Die danach anstehende HVW Qualifikation wurde mit Spannung erwartet. Schon beim Hinspiel in der eigenen Halle, konnte man sich gegen die Mannschaften der TSG Schwäbisch Hall, SG Weissach im Tal und sogar gegen den Bundesliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen mehr als deutlich durchsetzen. Im Rückspiel wurde die Leistung sogar noch getoppt werden.
Als Gruppensieger erreichten die SG Mädels mehr als das erklärte Ziel und dürfte sich nun mit den besten Mannschaften aus Württemberg in der Oberliga messen. Dort hat man es mit namhaften Gegnern wie die Topfavoriten Stuttgarter Kickers, Dornbirn/Schoren und Kornwestheim zu tun.
Auch persönliche Erfolge durften einige Spielerinnen dieser Mannschaft für sich verbuchen. Bereits im letzten Jahr konnte Fiona Mouchtaris auf sich aufmerksam machen und wurde für den HVW Landeskader nominiert. Dieses Jahr gelang dies gleich drei Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs, und zwar Elin Wolf, Katie Rau und Tarja Weiss. Für die SG ist dies eine Bestätigung ihrer konzeptionellen Ausbildung, worüber wir uns sehr freuen.

Die C-Jugend wird unterstützt durch die
Firma Schädler Bauunternehmung, *Lichtenstein

  • Zweiter Platz beim hochklassig besetzten Turnier in Ludwigsburg

    Zweiter Platz beim hochklassig besetzten Turnier in Ludwigsburg

    SG O/U : Friesenheim (Pfalzliga) 10 : 3 SG O/U : Ludwigsburg (Bezirksliga) 13 : 5 SG O/U : Stuttgarter Kickers (Württemberg Oberliga) 9 : 13 Halbfinale: SG O/U : Kornwestheim (Württemberg Oberliga) 14 : 13 Finale:  SG O/U : Stuttgarter Kickers 10:12   Am letzten Ferienwochenende durften die C- Jugend-Mädels, nach fast fünfwöchiger Pause, […]Mehr lesen »
  • Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!

    Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!

    HVW – Qualifikation weibl. C1   SG O/U : FA Göppingen 16 : 6 SG O/U : TSG Schwäbisch Hall 12 : 5 SG O/U : SG Weissach 17 : 5   Hurra, wir spielen in der Württemberg Oberliga!!!   Was für eine Leistung, unsere weibliche C1 schaffte ungeschlagen den Sprung in die höchste Spielklasse, […]Mehr lesen »
  • wC1: Gelungener Auftakt

    wC1: Gelungener Auftakt

    Hinrunde HVW-Quali weibl. C1   SG O/U : FA Göppingen 11:6 SG O/U : TSG Schwäbisch Hall 18:9 SG O/U : SG Weissach 17:4     Vor heimischem Puplikum durften die C1 – Mädels die HVW – Quali bestreiten. Hier hatte man es mit der FA Göppingen (Bezirk Stauferland), der TSG Schwäbisch Hall (Bezirk Heilbronn/Franken) […]Mehr lesen »
  • wC2: Unter Wert verkauft

    wC2: Unter Wert verkauft

    Weibliche C2, Bezirksqualifikation SG OU – SG Renningen/Magst.                  4 : 10 HSG Schönbuch – SG OU                             3 : 8 SG OU – H2Ku Herrenberg 2                      12 : 6   Beim Qualitag zur Bezirksligaqualifikation hatten die C2 Mädels viel zu lange Startschwierigkeiten um an ihr mögliches Leistungsniveau heranzukommen. Nicht einmal konnte man […]Mehr lesen »
  • HVW-Quali auf Bezirksebene zweiter Spieltag  

    HVW-Quali auf Bezirksebene zweiter Spieltag  

    SG O/U : SV Leonberg 10:9 SG O/U : TUS Metzingen 19:6   Erster in der Bezirksquali   Am Sonntag kam es zum zweiten Spieltag zur HVW-Quali in Leonberg. Bereits am 06.04.2019 in der ersten Qualirunde schaffte man sich eine gute Ausgangsposition, als man in Metzingen die ersten drei Begegnungen gegen Böglingen/Sindelfingen, Herrenberg und Pfullingen […]Mehr lesen »
  • Erster HVW – Qualispieltag weibliche C-Jugend

    Erster HVW – Qualispieltag weibliche C-Jugend

    H2Ku Herrenberg : SG Ober/Unterhausen 6:14 Vfl Pfullingen : SG Ober/Unterhausen 12:21 HSG BB/Sifi : SG Ober/Unterhausen 6:16   Guter Start in die Qualirunde   Am vergangenen Sonntag war es soweit, nach nicht einmal drei Wochen Vorbereitungszeit, durfte die neuformierte Mannschaft in Metzingen in der Öschhalle zu der ersten HVW-Quali im Bezirk antreten. Gleich in […]Mehr lesen »
  • SGOU gewinnt Spitzenspiel in Leonberg – Gebührender Saisonabschluss für eine unglaubliche Saison

    SGOU gewinnt Spitzenspiel in Leonberg – Gebührender Saisonabschluss für eine unglaubliche Saison

    Bericht weibliche C-Jugend SG Leonberg/Eltingen – SGOU 17:18 (6:9)   Montagabend, ungewöhnliche Spielzeit, Spitzenspiel mit knapp 100 Zuschauer in Leonberg und zugleich letztes Spiel der aktuellen C-Jugend Mädels von Trainer Timo Pfeiffer und Kostas Mouchtaris. Alles war bereit für ein sehr gutes Jugendspiel auf hohem Level und beide Mannschaften und vor allem auch ein sehr […]Mehr lesen »
  • Unentschieden gegen Tabellenführer!

    Unentschieden gegen Tabellenführer!

    männliche C-Jugend SG Ober-/Unterhausen vs. HSG Böblingen/Sindelfingen 18:18 Nachdem es in der Vorwoche „nicht so lief“ wollten sich die SG‘lre gegen den Tabellenführer und vermutlichen Bezirksmeister wieder von ihrer besseren Seite zeigen. Und das gelang auch von Beginn an. Mit einer offensiven Abwehr konnten die körperlich überlegenen Gäste in Schach gehalten werden. Es wurden nur […]Mehr lesen »
  • SG Mädels gewinnen letztes Heimspiel gegen Bösi

    SG Mädels gewinnen letztes Heimspiel gegen Bösi

    Bericht weibliche C-Jugend SG Ober-/Unterhausen Bezirksliga 2018/19   SGOU – HSG Böblingen/Sindelfingen 34:14 (17:8)   Letztes Heimspiel für die weibliche C-Jugend und die Gelegenheit sich nochmals vor den zahlreichen Fans zu präsentieren. Die Mädels von Trainerduo Pfeiffer/ Mouchtaris nahm sofort das Zepter in die Hand und überrollte den Gegner mit zahlreichen Schnellangriffen und schön herausgespielten […]Mehr lesen »
  • SGOU mit Auswärtssieg – Viel Licht und Schatten

    SGOU mit Auswärtssieg – Viel Licht und Schatten

    Bericht weibliche C-Jugend SG Halsach/Herrenberg/Kuppingen – SGOU 15:26 (7:13)   Erfolgsserie fortgesetzt und mit einem erneuten Auswärtssieg die Aufgabe erfüllt. So kurz kann man die Leistung der Mädels am vergangenen Sonntag beim Spiel in Herrenberg beschreiben. Extrem leichtfertig und unkonzentriert ging man die Partie an und konnte trotz einer guten Abwehr erst in der 5. […]Mehr lesen »