Männer 1 – Verbandsliga Staffel 1

Männer 1

Marcus Grimm (#Trainer)

Liebe Handballfreunde und Fans der SG OU,

 

die 1. Männermannschaft begrüßt euch ganz herzlich in der Ernst-Braun-Halle zu den Heimspielen der Saison 2022/23. Nachdem man nach der abgelaufenen Verbandsliga-Spielzeit in den sauren Abstiegsapfel beißen musste und obendrein mit Torhüter Moritz Fischer (TSV Eningen) und Alexander Symanczik (TV Neuhausen/E.) zwei Leistungsträger verloren hat – beiden wünschen wir für ihren weiteren Weg alles Gute -  ist der Ernüchterung mittlerweile eine gute Portion Optimismus gewichen.

Seit Mitte Juni arbeitet der 22-köpfige Spielerkader in einer überwiegend intensiven und fordernden Saisonvorbereitung an den Grundlagen, die für die Art und Weise, wie wir künftig Handball spielen wollen, unabdingbar sind. Wir wollen wieder zurück in die Verbandsliga – das ist unser großer Wunsch! Und mit dieser Zielsetzung gehen wir in die neue Saison, denn wir verfügen über einen sehr guten und homogenen Kader. Zudem sind alle Neuzugänge ein Riesengewinn.

Ziel ist es aber auch, unsere Zuschauer vor allem durch Leidenschaft und Energie zu begeistern.

Eine besondere Herausforderung wird darin liegen, die angesprochene Qualität auch tatsächlich Woche für Woche auf die Platte zu bringen! Dass diese Aufgabe alles andere als einfach und uns die Landesliga alles abverlangen wird ist uns durchaus bewusst. Unsere ganze Kraft, aber auch Geduld sind gefordert – und wir sind hoch motiviert, unser gemeinsames Ziel zu erreichen. Wir glauben fest daran!

Zu Beginn der Saison wird es wichtig sein, sich von Spiel zu Spiel vorzutasten und sich so für größere Aufgaben vorzubereiten! Ein guter Konkurrenzkampf auf allen Positionen gepaart mit Basics wie Einsatzbereitschaft, Wille und Mut sind das Herzstück unserer Mannschaft.

Wir sprechen nicht nur vom Teamspirit – wir leben ihn!

Und wenn wir für manche Dinge (noch) nicht immer die perfekte Lösung haben werden: wir sind auf einem guten Weg dorthin. Die positive Energie und Freude an unserer geliebten Sportart ist in jeder einzelnen Trainingseinheit zu spüren.

Mit viel Humor, Leichtigkeit aber vor allem harter Arbeit haben wir in den nächsten Wochen und Monaten noch einiges vor.

Wir freuen uns riesig auf die nächsten Schritte, auf die leidenschaftlichen Zuschauer und die damit verbundene tolle Atmosphäre hier in der Ernst-Braun-Halle!

 

Vielen Dank für euer Vertrauen!

  

Eure 1. Männermannschaft


Hintere Reihe v.l.n.r.: Co.-Trainer Michael Gruber, Kai Lehmann, Philipp Althaus, Felix Schwille, Felix Grauer, Benedict Greve, Moritz Wild, Trainer Marcus Grimm
Vordere Reihe v.l.n.r.: Joshua Häbich, Tim Schwille, Julian Maier, Noa Fischer, Jan Kneule, Sascha Welther, Robert Welther, Nils Flammer
Es fehlt:  Deniz Sarpkaya, Physio Philipp Eissler, TW-Trainer Martin Trautmann

Letzte Berichte