Männliche A-Jugend – Bezirksliga

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Trainer Finn Schmitt, Betreuer Kevin Fischer, Felix Lipp, Joshua Häbich, Christoph Bosch


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Trainer Tobias Flammer, Luca Krautheimer, Julian Bortot, Tim Schwille, Jonas Schmälzle


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Erik Flammer, Max Hummel, Simon Schuhmacher, Theiss Wagner, Luis Silva da Costa


Es fehlen:

Torsten Hummel, Samuel Göppel

Zusammenschluss geglückt!

Die neu fusionierte A- Jugend heißt Euch im oberen Echaztal  herzlich willkommen.

In der vorherigen Saison, die leider kurz vor Ablauf der Runde aufgrund der Pandemie abgebrochen werden musste, wurde schon früh erkannt, dass weder die 3. Platzierten des

TV Großengstingen noch der Bezirksmeister der SG Ober/Unterhausen eine komplette Mannschaft in die nächste Runde schicken kann.

Die Verantwortlichen setzten sich zusammen und man einigte sich  GEMEINSAM als schlagkräftige Truppe in der nächsten Runde anzugreifen. In den wenigen Trainingseinheiten,

die wir unter Auflagen absolvierten , zeigte sich schnell, dass aus ehemaligen Gegnern ein starkes, ernstzunehmendes Team werden kann

Erwartungsvoll und motiviert fieberte man den anstehenden Qualifaktionen entgegen.

Leider machte uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung.

Alle Test- und Qualifaktionsspiele wurden abgesagt und die Mannschaften wurden vom Verband nach Rankingpunkten gesetzt.

Das heisst für uns, wir gehen erneut in der Bezirksliga auf  Punktejagd und verteidigen unseren Titel.

Die  Mannschaft freut sich über Eure zahlreiche und  lautstarke Unterstützung bei den Heimspielen, die sowohl in der Freibühlhalle in Engstingen als auch in der Ernst-Braun-Halle in Unterhausen stattfinden werden.

Die Jungs werden sich mit attraktivem, schnellem und hoffentlich verletzungsfreien Handball bei Euch bedanken.

Die A-Jugend wird unterstützt durch die Firmen:
- Haustechnik Zimmerer

- Allramseder, Lichtenstein

  • Auswärts weiterhin ohne jeglichen Erfolg.

    Auswärts weiterhin ohne jeglichen Erfolg.

    Am Samstag den 19.11.22 traf die mJA auf die SG Aidlingen-Ehningen im zweiten Auswärtsspiel der Saison.   Nach der Niederlage gegen den VfL Pfullingen sah man sich verpflichtet ein gutes Spiel zu zeigen und mit 2 Punkten heimzufahren. Man nahm sich vor, von Anfang an konsequent und konzentriert zu sein. Das Spiel fing ausgeglichen an […]Mehr lesen »
  • Derby-Spiel gegen den VfL Pfullingen – Hälfte flop – 2. Hälfte Top

    Derby-Spiel gegen den VfL Pfullingen – Hälfte flop – 2. Hälfte Top

    Am 13.11. empfing die mJA den VfL Pfullingen in eigener Halle. Von Anfang an war man hoch motiviert und wollte Zuhause weiterhin ungeschlagen bleiben. Es war jedem bewusst, dass es keine leichte Nummer wird. Die Jungs waren heiß und machten sich gut warm, jedoch ließ die Motivation nach und man begann das Spiel anders als […]Mehr lesen »
  • Die mJA bleibt weiterhin ungeschlagen unterm Schloss

    Die mJA bleibt weiterhin ungeschlagen unterm Schloss

    Am Samstag, den 22.10.22, empfingen SGOU-Jungs die SV aus Leonberg/Eltingen. Nach der letzten Auswärtsniederlage wollte man unbedingt die zwei Punkte holen. Mit 0:6 Punkten belegte die SV Leonberg/Etlingen zwar den letzten Platz, sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Dies zeigte sich in den ersten Minuten (1:2). Jedoch fand man schnell ins Spiel und konnte nur wenige […]Mehr lesen »
  • MJA gibt sich beim starken Tabellenführer HSG geschlagen.

    MJA gibt sich beim starken Tabellenführer HSG geschlagen.

    Nach dem ersten Heimsieg gegen die SV Magstadt, fuhr man mit hoher Motivation zum Tabellenführer aus Böblingen/Sindelfingen.   Klar war von Anfang an, dass man diesen Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.  Dies wurde in den ersten Minuten der ersten Halbzeit klar. Beim Stand von 8:1, nach nur 8 Spielminuten sah sich Trainer Laki gezwungen die erste Auszeit zu nehmen.  Trotz der früh genommene Auszeit, kam unser […]Mehr lesen »
  • MJA mit einer starken 2. Halbzeit zum SIEG (31:25)

    MJA mit einer starken 2. Halbzeit zum SIEG (31:25)

    Nach der ärgerlichen Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt gegen den TSV Betzingen, empfing unser Team zum ersten Heimspiel den SV Magstadt. Mit voller Motivation und mit Willen gingen die Jungs in die Partie. Allerdings fand man in der ersten Halbzeit nie richtig zum eigenen Spiel. Bis zur 8. Min. bei einem Stand von 4:4 konnte man das […]Mehr lesen »
  • Die SG Familie erfolgreich am Turnierwochenede in Reusten

    Die SG Familie erfolgreich am Turnierwochenede in Reusten

    Alle Teams der SG OU hatten sich für das Rasenturnier des SG Nebringen/Reusten gemeldet um ein erfolgreiches, spannendes und erfolgreiches Wochenende für die SG zu erleben. Den Anfang machten am Freitag die mA, wB und mB. Bei strömendem Regen, Matsch- statt Rasenfeld legten alle drei Teams souveräne Leistungen auf den Platz. Durch die entspannte Stimmung […]Mehr lesen »
  • Tabellenführung gefestigt

    Tabellenführung gefestigt

    SG O/U gegen TSV Altensteig   Am Sonntag  waren die Jungs aus Altensteig zum ersten Rückrundenspiel zu Gast unterm Schloss. Da wir als Verlierer in Altensteig vom Platz gingen, hatten wir  etwas gut zu machen. Hochmotiviert gingen wir dann auch ins Spiel, vielleicht zu motiviert, den im Angriff schlossen  wir zu schnell,  ungenau und viel […]Mehr lesen »
  • Tabellenführung erobert

    Tabellenführung erobert

    SG vs. Betzingen 33:26   Am vergangen Samstag, war der TSV Betzingen zu Gast unterm Schloss. Wie wir, hatten auch die Betzinger bisher nur gegen Altensteig verloren. Gespannt, wer sich die Vorherrschaft im Echaztal  erspielt, wurde das Spiel um 16.00 Uhr angepfiffen. Wie in den letzten Spielen, verschliefen die Jungs die ersten fünf Minuten. Beim […]Mehr lesen »
  • Nichts für schwache Nerven!

    Nichts für schwache Nerven!

    JSG Echaz/Erms vs. SG O/U 30:31 Für manche Spieler, hatte die Nacht noch nicht begonnen oder war viel zu kurz, als morgens um 10.00 Uhr das Spiel in Pfullingen gegen die JSG Echaz/Erms angepfiffen wurde. Nach dem überzeugenden Spiel  letzte Woche, wollte man in Pfullingen, zur ungewohnten Zeit, an die gezeigten Leistungen anknüpfen. Bereits nach […]Mehr lesen »
  • Derbysieg vor ausverkauftem Haus

    Derbysieg vor ausverkauftem Haus

    mjA SG OU vs. TV Großengstingen 40:32   Nachdem beide Mannschaften,  in der vergangenen Woche kräftig die Werbetrommel  rührten, liefen die Teams am Sonntag um 15.00 Uhr vor gut gefüllten  Zuschauerrängen in der Ernst-Braun-Halle ein. Vor Spielbeginn wurde nochmal über die Stärken  der  TVG-Jungs gesprochen. Hochmotiviert und hellwach gingen wir in die Partie, ohne die […]Mehr lesen »