Männliche B-Jugend – Verbandsklasse

Männliche B-Jugend

“Endlich wieder Handball”,
heißt es auch für die diesjährige männliche B-Jugend in der Saison 2021/2022. Ein halbes Jahr lang konnte man die Halle nur von außen betrachten. Endlich dürfen wieder die Turnschuhe geschnürt und der Handball eingeharzt werden. Das Trainerteam bestehend aus Ole Wild, Wassilis Theodosiadis und Linus Oeding, freut sich auf die neue Aufgabe und will direkt den Hauptfokus auf die spielerische Weiterentwicklung der Spieler legen und einen guten Grundstein für die noch bevorstehenden Jugendjahre setzen. Dabei konzentriert man sich nach der langen Corona ­Pause vor allem auf die Grundlagen sowie Athletik und Koordination. Die Jungs, welche teils schon Grundlagen gut beherrschen, sollen noch weiter gefordert und vor Allem gefördert werden. Durch den Ausfall der Quali­ Runde hat sich die Mannschaft dieses Jahr über ein Punktesystem für die Verbandsklasse qualifizieren können. Leider wurden aufgrund der „Corona­situation“ viele wichtige Rasenturniere abgesagt, was die Vorbereitung ein wenig durcheinander gebracht hat. Wir hoffen dennoch, das Team mit dem ein oder anderen Testspiel optimal auf die anstehende Runde vorbereiten zu können. Die Mannschaft und das Trainerteam hoffen auf eine erfolgreiche und spaßige Saison 21/22. Wir bedanken uns schon mal im Voraus bei allen Eltern, die tatkräftig mithelfen und das Team unterstützen.
Ole Wild, Wassilis Theodosiadis und Linus Oeding

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Linus Oeding, Max Grauer, Luca Tress, Anton Glöser, Sebastian Trautmann, Michael Erz, Nikolas Sanzi, Trainer Wassilis Theodosiadis, Trainer Ole Wild
Vordere Reihe v.l.n.r.: Daniel Allramseder, Tim Lumpp, Hannes Gruber, Konstantinis Evrengoglou, Erik Tiefensee, Daniel Königstorfer, Elia Trebuss, Marius Schwarz, Dominik Sandor
Die B-­Jugend wird unterstützt durch die Firmen: ­ - Haustechnik Zimmerer ­ - Metzgerei Vollmer

Letzte Berichte