Weibliche D-Jugend – Bezirksliga

Weibliche D-Jugend

Mit Spiel, Spaß und jungen Talenten in die neue Saison
In der weiblichen D­-Jugend spielen diese Saison 15 hangballbegeisterte Mädels und gehen in der Bezirksliga auf Punktejagd. Nach der abgebrochenen Saison 2020/2021 ist das Team noch begeisterter, wieder in der Halle zusammen Handball spielen zu können. Der Fokus liegt dabei darauf, mit den Mädels sowohl im handballerischen und spielerischen Bereich als auch im ausdauertechnischen Bereich zu arbeiten. Der Spaß und die Freude dürfen natürlich auf dem Feld nicht fehlen. Mit viel Ehrgeiz, Kampfgeist und Zusammenhalt können wir diese Runde bestimmt für die eine oder andere Überraschung sorgen! Einen kleinen Vorgeschmack durften wir uns auf dem Beach Handball Turnier der Stuttgarter Kickers Ende Juli holen, der definitiv Appetit auf mehr gemacht hat. Wir bedanken uns bei allen helfenden Eltern und Unterstützern während der Saison
Euer Trainer-­Team Mirja Wild, Nicole Huber (Oliver Will und Gerold Groh)
Alle Mädels der Jahrgänge 2009/2010, die Lust haben Handball zu spielen, sind jederzeit herzlich Willkommen. Die Aktuellen Trainingszeiten sind Mittwochs 17:00 bis 18:30 Uhr und Freitags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainerin Nicole Huber, Angelina Zhabeli, Nayaz Omar, Svea Groh, Hannah Will, Lotta Fischer, Dora Eck, Trainerin Mirja Wild
Vordere Reihe v.l.n.r.: Elina Zwickl, Sarah Martiniz, Laura Martiniz, Kim Bauer, Scarlet Boucek, Salome Rehl, Nina Oppermann
Es fehlt:  Neele Brockel
Die D­-Jugend wird unterstützt durch die Firmen: ­ - Haustechnik Koschmieder

Letzte Berichte