Männliche D-Jugend – Bezirksliga

In dieser Saison ist es uns wieder möglich, mit
einer männlichen D­Jugend am Spielbetrieb
teilzunehmen. Dabei gehen wir mit 13 motivierten
Jungs in der Bezirksklasse auf Punktejagd. Die
Mannschaft besteht fast ausschließlich aus dem
jüngeren Jahrgang 2011. Dies machte sich in der
Qualifikationsrunde bemerkbar. Der Wechsel auf das Großfeld mit stärker
positionsspezifischem Spiel ist ein großer Schritt für die Jungs. Doch ihre
Lernbereitschaft machte sich bereits in der Vorbereitung auf die Saison
bemerkbar. Neben der Hinführung zum vermehrt positionsspezifischen
Spiel liegt der Fokus darauf, mit den Jungs sowohl im handballerisch
spielerischen Bereich als auch im koordinativen und ausdauertechnischen
Bereich zu arbeiten. Der Spaß und die Begeisterung für den Handball und
Bewegung stehen an erster Stelle.
Auffallend ist der enorme Teamgeist und Zusammenhalt innerhalb der
Mannschaft und des Umfelds, was viel Freude auf die Saison weckt.

Euer Trainer­Team
Florian, Maren, Felix und Nele

Die D-Jugend wird unterstützt durch den Gasthof Stern

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Felix Grauer, Maren Wendehost, Florian Grauer


Mittlere Reihe v.l.n.r.:

Jakob Wagner, Philipp Oppermann, Tom Heß, Johannes Stotz, Jamie Kunert, Mátyás Sándor


Vordere Reihe v.l.n.r.:

Moritz Vollmer, Michael Allramseder, Len Häbe, Mattis Mutschler, Paul Kunkel, Tom Koch


Es fehlen: 

Tim Klettlinger