wB1: Wichtiger Heimsieg gegen direkten Tabellennachbarn

SG Ober-/Unterhausen – SG Stutensee-Weingarten 31:26 (18:13)

Im Kampf um den wichtigen 5ten Tabellenplatz hat die SG mit einer sehr guten Saisonleistung einen wichtigen Heimsieg verbuchen können. Von Beginn an nahm das Heimteam das Heft in die Hand und bestimmte das Spielgeschehen.

Zwar kämpften die Gäste aufopferungsvoll, doch an diesem Tag war kein Kraut gegen unsere Mädels gewachsen. Die Gästetrainer probierten wirklich alles. Defensive und offensive Abwehrformationen, sowie bis zur dreifachen Manndeckung – alles war dabei. Doch die SG O/U wollte diesen Sieg unbedingt und legte sich mächtig ins Zeug. Jeder Meter Abwehrboden wurde leidenschaftlich verteidigt und Helen Glück im Tor erledigte den Rest. Im Angriff wurde mächtig Druck auf´s gegnerische Tor ausgeübt und zwar von durchweg allen Spielerinnen – dies war der klare Schlüssel zum Erfolg. Eine absolut tolle Mannschaftsleistung mit einem verdienten Sieg.

Es spielten: Helen Glück, Maria Fridrih, Lea Rozic, Larissa Binder, Hannah Thalmann, Isabel Wurster, Fiona Schilling, Mirja Wild, Julia Symanzik, Nicole Huber, Alina Rall.

TW